Alle Artikel mit dem Schlagwort: Krieg

«Nein, meine Söhne geb’ ich nicht …»

… Das Mobiltelefon vibrierte in seiner Tasche. Franz zog es hervor. Eine Pushnachricht. Von seinem Papa. Ohne Worte, nur ein Link zu einem YouTube-Musikvideo: «Reinhard Mey & Freunde: Nein, meine Söhne geb’ ich nicht …» Dieses Lied hatte seine Jugend begleitet. Die Sonntage im sommerlichen Garten. Das gemeinsame Spiel mit den Geschwistern im Garten, die Mama auf der Terrasse mit einem Buch, und aus dem Giebelfenster – nach Ansicht von Mama – zu laute Musik.

In einem Boot mit Höcke & Co.? Sehr geehrter Herr Bundeskanzler, …

Sehr geehrter Herr Bundeskanzler. Würde ich schreiben. Und weiter: Vergessen Sie die offenen Briefe und pseudophilosophischen Statements der letzten Tage. Denn eine ganze Generation deutscher Oberlehrer*innen – vom philosophischen Säulenheiligen der 68er Jürgen Habermas über den altersstarrsinnig raunenden Martin Walser bis hin zur dauermaulenden Alice Schwarzer – entlarvt das grandiose Missverständnis ihrer schal gewordenen Glaubenssätze.