Ansichten
Schreibe einen Kommentar

Schöpfungsgeschichte 4.0

Die Endlosschleife der Menschheit: Als sie vom Baum der Erkenntnis aßen, war keiner schuld. Adam hat es auf Eva geschoben, Eva auf die Schlange. Aber sie hatten die Möglichkeit gehabt, sich zu entscheiden.

Als sie Afghanistan – und die vielen geschundenen Frauen und Männer – verließen, war keiner schuld. Die afghanische Regierung hat es auf Amerika geschoben, Deutschland auf Amerika, Amerika auf die afghanischen Militärs …

Als wir es sahen und hörten, waren wir nicht schuld: Wir haben es auf die Mächtigen geschoben. Die Mächtigen auf die Gewissenlosen. Und so weiter und so fort …

In biblischer Sprache heißt das «Erbsünde», in moderner Sprache «Verantwortungsdiffusion».

Ach, und was noch zu sagen bliebe: Die Soldatinnen und Soldaten, die den Kopf hingehalten haben – und zu allem Elend – jämmerlich krepierten, hatten wirklich keine Schuld. Sie haben sich entschieden und Verantwortung übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.